PDA

View Full Version : Atlantis


Darklux
03-14-2009, 04:44 PM
Hallo deutsche Spielerschaft, hallo Stefan.

Ich muss leider meine Objektive Meinung preisgeben,
das Atlantis geschlossen werden sollte.

Nachdem Crow durch Stefan von seinen Aufgaben als temporärer Manager entbunden wurde und die Arbeit durch ein anderes Team fortgesetzt wurde -
hat sich nichts getan.

Garnichts. Nada. Niente. Es sind keine Anzeichen von Spielern zu bemerken,
abundzu hat Atlantis wenigstens einen Spielercount von 2 - wenn der klägliche Rest des aktuellen Mgmt Teams im RC online kommt.
Leider lässt sich daraus schließen, dass das aktuelle Team unfähig ist, neuen Content zu schaffen oder die deutsche Spielerschaft zu mobilisieren, die nach wie vor in Graal zu finden ist.

Wenn du, Stefan, schon nicht bereit bist, das scheitern des neuen Mgmt einzugestehen, sollte die Playerworld trotzdem geschlossen werden,
da die Playerworld im aktuellen Zustand eine Frechheit gegenüber allen Graal Spielern, englisch oder deutsch, die an einer neuen Playerworld arbeiten, darstellt.


Reste in Pacem, Atlantis.

- Darklux

Elk
03-14-2009, 05:34 PM
Stimme zu.

Crow
03-14-2009, 09:44 PM
Stimme ebenfalls zu. Ich hätte gern versucht da noch was zu retten, aber diese Chance wurde mir ja leider ein zweites mal verwährt.

dNeonb
03-15-2009, 12:34 AM
Schade um Atlantis, in den Anfangsjahren war es wirklich die beste PW...

Elk
03-15-2009, 12:37 AM
Stefan du doofie o:

Unkownsoldier
03-15-2009, 12:54 AM
Ich wirklich unangenehm Atlantis, als ich begann zu spielen.

Lenchen
03-17-2009, 10:03 PM
Also, es stimmt schon, dass auf Atlantis in der letzten Zeit so gut wie nichts passiert ist. Das liegt einerseits daran, dass ein Großteil des Staffs (teilweise aus Zeitgründen) tatsächlich inaktiv ist, andererseits auch an den von vornherein fehlenden Spielern. Wenn sich absolut niemand für das, was auf Atlantis passiert, interessiert, dann ist auch der Staff nicht besonders motiviert, weiterzuarbeiten.
Außerdem gab es leider auch innerhalb des Staffs genug Probleme, die ein Vorankommen verhindert haben.

Ich denke nicht, dass Atlantis geschlossen werden sollte, wäre doch sehr schade um den Server. Vielleicht sollte man es doch nochmal mit nem neuen Staffteam versuchen, das nicht nur aus LATs und irgendwelchen FAQs besteht, sondern auch mal aus dem einen oder anderen Scripter, das hat bis jetzt nämlich immer gefehlt.
Zur Not nimmt man den Server eben für ein paar Monate offline, damit daran gearbeitet werden kann, und falls das was wird, bringt man ihn dann wieder on. Nur so ne Idee...

Crow
03-17-2009, 10:13 PM
Also, es stimmt schon, dass auf Atlantis in der letzten Zeit so gut wie nichts passiert ist. Das liegt einerseits daran, dass ein Großteil des Staffs (teilweise aus Zeitgründen) tatsächlich inaktiv ist, andererseits auch an den von vornherein fehlenden Spielern. Wenn sich absolut niemand für das, was auf Atlantis passiert, interessiert, dann ist auch der Staff nicht besonders motiviert, weiterzuarbeiten.
Außerdem gab es leider auch innerhalb des Staffs genug Probleme, die ein Vorankommen verhindert haben.

Ich denke nicht, dass Atlantis geschlossen werden sollte, wäre doch sehr schade um den Server. Vielleicht sollte man es doch nochmal mit nem neuen Staffteam versuchen, das nicht nur aus LATs und irgendwelchen FAQs besteht, sondern auch mal aus dem einen oder anderen Scripter, das hat bis jetzt nämlich immer gefehlt.
Zur Not nimmt man den Server eben für ein paar Monate offline, damit daran gearbeitet werden kann, und falls das was wird, bringt man ihn dann wieder on. Nur so ne Idee...

Erklär das mal Stefan :rolleyes:

fragman85
03-17-2009, 10:14 PM
Wenn man den Server off nimmt, dann hat der ja immer noch keine Spieler, und dann sind die Staffler wieder "unmotiviert", lol.

Ich sage Managerwechsel.
Jemand der einen Namen hier im Forum, bzw. in Graal hat und andere, "professionellere" Staffs (Englisch oder Deutsche, na und? zwr. konnte ja auch fast kein Deutsch) anlockt, um aus Atlantis was zu machen ;)

Lenchen
03-17-2009, 10:21 PM
Naja, n Managerwechsel gehört wohl zum neuen Staffteam dazu, das war in meinem Vorschlag schon mitinbegriffen. XD

Darklux
03-17-2009, 11:20 PM
Naja, Stefan hat ja bereits seine Unbereitschaft zu großartigen Änderungen signalisiert.

Aber mal ganz ehrlich:
Was wurde denn vom Staff erwartet, es werden 3 Levels geuppt, dann kommen schon alle Spieler wieder? Andere Playerworlds müssen auch von null anfangen.
Atlantis hat die Sonderrolle einfach nicht mehr verdient.

Sam
03-18-2009, 10:01 AM
Naja, Stefan hat ja bereits seine Unbereitschaft zu großartigen Änderungen signalisiert.

Aber mal ganz ehrlich:
Was wurde denn vom Staff erwartet, es werden 3 Levels geuppt, dann kommen schon alle Spieler wieder? Andere Playerworlds müssen auch von null anfangen.
Atlantis hat die Sonderrolle einfach nicht mehr verdient.

Wenn dann hat das Personal Atlantis nicht verdient und nicht andersrum. Das Problem ist, jemanden zum Manager zu machen, der Ahnung, spass und Zeit genug hat, sich mit Atlantis zu beschäftigen.
Stefan ist der Letzte, der nicht bereit ist jemandem, der engagiert ist, sich mit scripten auskennt und ZUVERLÄSSIG genug ist, die Verantwortung zu übertragen.

Nature2
03-18-2009, 11:07 AM
Ich finds auch schade um Atlantis, habe Atlantis nie viel gespielt, aber war mal eine postive Erfahrung den server zu "testen".

Ich glaub ein großes problem ist die deutsche sprache auf dem server.
Wenn es möglich wäre mehrere sprachen (wie Graal Kingdoms) auf Atlantis zu haben, würde man mehr Spieler ansprechen (besonders die Spieler die english sind) und die überzahl der Spieler bei Graal sind halt ENGLISCH

Lenchen
03-18-2009, 05:50 PM
Es wurde ja sogar zwischendurch mal versucht, Atlantis zweisprachig zu machen, indem Texte von NPCs usw. auf Englisch übersetzt wurden. Wirklich geholfen hat das auch nicht, wahrscheinlich war das einfach nicht konsequent genug.
Man müsste wohl wirklich von Anfang an alles zweisprachig machen, oder sogar Englisch als Hauptsprache nehmen und Deutsch nur als Auswahlmöglichkeit dazu. Dann hat man natürlich gleich ne ganz andere Zielgruppe mit Atlantis.

Crow
03-18-2009, 05:58 PM
Es wurde ja sogar zwischendurch mal versucht, Atlantis zweisprachig zu machen, indem Texte von NPCs usw. auf Englisch übersetzt wurden. Wirklich geholfen hat das auch nicht, wahrscheinlich war das einfach nicht konsequent genug.
Man müsste wohl wirklich von Anfang an alles zweisprachig machen, oder sogar Englisch als Hauptsprache nehmen und Deutsch nur als Auswahlmöglichkeit dazu. Dann hat man natürlich gleich ne ganz andere Zielgruppe mit Atlantis.

Das Problem war wohl eher das schlechte Englisch, bzw. vielleicht auch dass nicht alles übersetzt wurde.

Sam, wenn Stefan der Letzte ist der nicht bereit zu sowas wäre, dann war es das wohl auch mit Atlantis. Ich habe mich bereits angeboten. Ich kann scripten, ich hab angeboten das Ganze zweisprachig zu machen, und das schon zwei mal. Beim ersten Mal war das ganze ein "Wettstreit" zwischen zwei Teams, weil das andere Team keine Kompromisse eingehen wollte, und das zweite Mal hab ich die Antwort zurückbekommen dass es nichts wird.

Lenchen
03-18-2009, 06:08 PM
Schlechtes Englisch war es nicht, nur es war einfach längst nicht alles übersetzt, weil nur eine Person damit beauftragt wurde.

Und ich hab Stefan übrigens auch schonmal ne PM zum Thema Atlantis geschrieben, das ist schon ein paar Wochen her, und darauf wurde nichtmal geantwortet. Aber was solls. XD

fragman85
03-18-2009, 07:02 PM
Also.

Ihr liegt alle falsch, ich erkläre euch mal was das Problem war:

Ignoranz.
Jack war viel zu stolz Crow zu bitten ihn zu unterstützen und einige System zu rescripten, was weiss ich? Jaja, ich weiss, sie hatten Enton, doch der war/ist ziemlich inaktiv, ausserdem hab ich noch nichts atemberaubendes von ihm gesehen, im Gegensatz zu Crow (auf Era..).

Und wie soll das ganze funktionieren ohne Scripter? :o

dNeonb
03-18-2009, 07:55 PM
Das hat doch nichts damit zu tun von wegen "Ihr seid alle falsch". Bei allem was bis jetzt gesagt wurde ist überall ein Funke Wahrheit dahinter!

Das hat auch nichts mit Jack direkt zu tun, zumindest nicht nur, da denkst du nicht langfristig genug. Der Ursprung liegt doch schon von Lange zurück und es hat sich einfach eingeschlichen. Die Spieler wurden weniger und weniger und das lag nicht nur an Scripts.
Der Server war bzw. ist ne Community und wenn die verfällt helfen auch irgendwelche tollen Scripte nichts mehr.

Crow
03-18-2009, 08:10 PM
Das hat doch nichts damit zu tun von wegen "Ihr seid alle falsch". Bei allem was bis jetzt gesagt wurde ist überall ein Funke Wahrheit dahinter!

Das hat auch nichts mit Jack direkt zu tun, zumindest nicht nur, da denkst du nicht langfristig genug. Der Ursprung liegt doch schon von Lange zurück und es hat sich einfach eingeschlichen. Die Spieler wurden weniger und weniger und das lag nicht nur an Scripts.
Der Server war bzw. ist ne Community und wenn die verfällt helfen auch irgendwelche tollen Scripte nichts mehr.

Naja, es ist auch nicht unbedingt optimal keine Scripter zu haben und dann an einem 25.12. zu merken dass die Weihnachtsquest, welche einen Tag vorher released wurde, nicht funktioniert..

fragman85
03-18-2009, 10:07 PM
Das hat doch nichts damit zu tun von wegen "Ihr seid alle falsch". Bei allem was bis jetzt gesagt wurde ist überall ein Funke Wahrheit dahinter!

Das hat auch nichts mit Jack direkt zu tun, zumindest nicht nur, da denkst du nicht langfristig genug. Der Ursprung liegt doch schon von Lange zurück und es hat sich einfach eingeschlichen. Die Spieler wurden weniger und weniger und das lag nicht nur an Scripts.
Der Server war bzw. ist ne Community und wenn die verfällt helfen auch irgendwelche tollen Scripte nichts mehr.

Du magst recht haben.. teilweise.

Wir hatten 30 Spieler online, um etwa 20:00, als Jack Atlantis bekam: "Boah, neue Quests, neue items, neue System, Atlantis Reborn!"
Und dann?
1 Tag vergeht - Nichts.
1 Woche vergeht - Boah ein neues Schwert GFXd vom Manager selbst!!!!

Dann sind die Spieler halt wieder weg ;)

Angelu
03-18-2009, 10:48 PM
Stefan soll Crow nen Classic Server draus machen lassen mit ordentlichen Quests und Events ...
son RPG Müll wollte und brauch eh keiner

Elk
03-19-2009, 08:02 AM
Stefan soll Crow nen Classic Server draus machen lassen mit ordentlichen Quests und Events ...
son RPG Müll wollte und brauch eh keiner

Stimme zu
das RPG teil hat alles kaputt gemacht, schon vor weiß net wieviel Jahren hats alles versaut, niemand wollte es, keiner konnte mehr richtig PKn und so... =/
diese ganzen pre-rpg events

fragman85
03-19-2009, 07:04 PM
Irgendwie lustig, dass Jack und Chris (die beiden Manager, lol) sich hier nicht äussern.

Darklux
03-20-2009, 06:47 PM
Irgendwie lustig, dass Jack und Chris (die beiden Manager, lol) sich hier nicht äussern.

Keine Ahnung, vermutlich Angst.

Zum Topic:

Ich bin ebenfalls der Meinung, dass der ganze RP Kram ein Schritt in die Falsche Richtung war - egal wie man das Blatt dreht und wendet.
Gerade bei den Playerworlds mit einem Classic Gameplay - Classic, altes Atlantis, UN - gab es sicherlich noch Chancen etwas aufzubauen mit konsequenter Zweisprachigkeit.

Rufus
03-22-2009, 01:49 PM
Ich kann wirklich nicht verstehen warum niemand den positiven Einfluss sieht, den Atlantis auf Graal haben könnte. Atlantis ist ein Server welche neue Spieler anlocken könnte die bis jetzt noch nicht spielen wollen weil jeder andere Server Englisch ist. Atlantis hat dadurch einige Vorteile und es gibt auch schon viele deutsche Spieler. Man muss nur einen qualitativ hochwertigen Server entwickeln und dann versuchen, neue deutsche Spieler anzulocken. Dann könnte es ein großer Erfolg werden.

dNeonb
03-22-2009, 02:21 PM
Ach ne, das war schon von Anfang an der Grund warum es Atlantis gab und warum sich der Server so lange gehalten hat. Zwischendurch war die spielergemeinde so groß, dass es sogar 2 Deutsche Server mit Classic Status gab.

fragman85
03-22-2009, 02:36 PM
Atlantis hat in der Tat viele Spieler angezogen, und auch hierbehalten ;)

Elk
03-22-2009, 02:57 PM
Ach ne, das war schon von Anfang an der Grund warum es Atlantis gab und warum sich der Server so lange gehalten hat. Zwischendurch war die spielergemeinde so groß, dass es sogar 2 Deutsche Server mit Classic Status gab.

Galbadia
war cool
@fragman: Hierbehalten? 20 Spieler nennst du viel? früher warns 10x soviel...

fragman85
03-22-2009, 03:05 PM
200 Deutsche Spieler gabs mal?

Ich meine nachdem das P2P system eingeführt worden ist =P

neo1122
03-22-2009, 08:27 PM
Also damit ich hier auch mal meinen Senf dazu gebe:

Ich seh das mit Atlantis eher so: Die Spieler von Zodiac können wir aufkeinen fall mehr auf Atlantis rüber kriegen da die sich denken: "Auf Zodiac hab ich das und das und das und das und auf Atlantis garnix also wieso sollte ich Atlantis spielen?" Neue Spieler wird eher schwer da die kosten meiner Meinung nach dafür einfach zu hoch sind aber ich glaub darauf hat man hier bestimmt auch schon genug rum gehackt und es is zu keinem Ergebnis gekommen. Das einzigste was ich denke, was man versuchen könnte ist, dass man den Server zuerst komplett in Englisch macht und größtenteils auf Events und Quests wert legt mit ner schönen KLEINEN OW und dann im nachhinein alles in Deutsch übersetzt denn es sieht ja so aus: Die Deutschen können eher Englisch als die Engländer/Amis deutsch können o.O und so könnte man die ein oder anderen Spieler ja gewinnen.

Darklux
03-22-2009, 11:49 PM
Also damit ich hier auch mal meinen Senf dazu gebe:

Ich seh das mit Atlantis eher so: Die Spieler von Zodiac können wir aufkeinen fall mehr auf Atlantis rüber kriegen da die sich denken: "Auf Zodiac hab ich das und das und das und das und auf Atlantis garnix also wieso sollte ich Atlantis spielen?" Neue Spieler wird eher schwer da die kosten meiner Meinung nach dafür einfach zu hoch sind aber ich glaub darauf hat man hier bestimmt auch schon genug rum gehackt und es is zu keinem Ergebnis gekommen. Das einzigste was ich denke, was man versuchen könnte ist, dass man den Server zuerst komplett in Englisch macht und größtenteils auf Events und Quests wert legt mit ner schönen KLEINEN OW und dann im nachhinein alles in Deutsch übersetzt denn es sieht ja so aus: Die Deutschen können eher Englisch als die Engländer/Amis deutsch können o.O und so könnte man die ein oder anderen Spieler ja gewinnen.

Die Frage ist, ob es ohne den Atlantis Style noch eine Existenzberechtigung hat.

Admins
03-23-2009, 01:08 AM
Ich sehe die größten Probleme eher darin daß sich viele Leute eher an Details aufreiben und das große Ziel vergessen welches heisst "Spaß haben". Es ist wichtiger zahlreiche Events zu haben und Leute welche andere Leute dazu animieren online zu kommen und zu spielen. Stattdessen sieht man Leute streiten wie die Overworld aussehen soll, ob man RPG oder Quests haben soll und so. Um ehrlich zu sein kann Graal nicht mit Spielen wir WoW mithalten wenns um Grafik oder ähnlichem geht, aber es kann trotzdem Spaß machen als Ort wo man sich trifft und wo man auch die Umgebung etwas verändern kann (oder den Staff fragen kann den anderen Spieler mal zur Ente zu machen :)

Wegen der Bezahlung kann ich die Bedenken verstehen, zur Zeit sind die Classic-Server etwas zweigeteilt zwischen Classic-Lifetime und Leuten die jährlich bezahlen. Unixmad und ich wären an sich nicht dagegen die ganzen Sachen etwas freier zugänglich zu machen, allerdings wird es nicht viel bringen alles kostenlos zu machen weil das Spiel dann trotzdem nicht mehr Leute anspricht wenn es so schon nicht interessant genug ist. Und man muss ja auch Server bezahlen und so. Also müsste Atlantis nun mehr interessanter werden für alle Graal-Spieler. Am besten würde ich finden wenn sich mal zwei Server zusammentun (damit meine ich z.B. Atlantis und Unholy Nation, nur als weit entferntes Beispiel) anstatt das jeder Server immer alles neu erfinden will.

Der Grund warum es keinen neuen Manager gibt ist das jeder immer nur sein eigenes Süppchen kochen will und ein halbes Jahr später ist immer noch nichts anders oder besser, mit ein Grund wieso Graal2001 im Sand verläuft. Es zählt das jetzt. Wenn jemand eine Idee hat die bereits morgen Spieler anzieht dann ist sie gut, aber man kann nicht erwarten mit einem tollen neuen RPG-System die Spieler von Zodiac zu klauen oder mit einem Schusswaffen-System die Spieler von Era.

Mal so in 10 Sekunden ein paar Idee, keine Ahnung ob sie wirklich interessant wären:
- Jeder Tag muss ein anderer Spieler der an der Reihe ist einen Level mit Monstern machen sonst ist er draußen. Diese Levels werden einfach aneinandergehängt zu einer Quest die von jedem gespielt werden kann.
- Macht einen Twitter-Kanal mit allem was auf dem Server so abgeht: Spieler können einfach sagen "/news Ho hier sind wir in der Cola-Kruft und saufen" und das wird dann per Skript auf Twitter hochgeladen
- Macht eine Olympiade (Spars, kleine Spiele) wo die besten Spieler von jedem Server teilnehmen um für ihren Server zu gewinnen

Crow
03-23-2009, 05:12 PM
Ich sehe die größten Probleme eher darin daß sich viele Leute eher an Details aufreiben und das große Ziel vergessen welches heisst "Spaß haben". Es ist wichtiger zahlreiche Events zu haben und Leute welche andere Leute dazu animieren online zu kommen und zu spielen. Stattdessen sieht man Leute streiten wie die Overworld aussehen soll, ob man RPG oder Quests haben soll und so. Um ehrlich zu sein kann Graal nicht mit Spielen wir WoW mithalten wenns um Grafik oder ähnlichem geht, aber es kann trotzdem Spaß machen als Ort wo man sich trifft und wo man auch die Umgebung etwas verändern kann (oder den Staff fragen kann den anderen Spieler mal zur Ente zu machen :)

Wegen der Bezahlung kann ich die Bedenken verstehen, zur Zeit sind die Classic-Server etwas zweigeteilt zwischen Classic-Lifetime und Leuten die jährlich bezahlen. Unixmad und ich wären an sich nicht dagegen die ganzen Sachen etwas freier zugänglich zu machen, allerdings wird es nicht viel bringen alles kostenlos zu machen weil das Spiel dann trotzdem nicht mehr Leute anspricht wenn es so schon nicht interessant genug ist. Und man muss ja auch Server bezahlen und so. Also müsste Atlantis nun mehr interessanter werden für alle Graal-Spieler. Am besten würde ich finden wenn sich mal zwei Server zusammentun (damit meine ich z.B. Atlantis und Unholy Nation, nur als weit entferntes Beispiel) anstatt das jeder Server immer alles neu erfinden will.

Der Grund warum es keinen neuen Manager gibt ist das jeder immer nur sein eigenes Süppchen kochen will und ein halbes Jahr später ist immer noch nichts anders oder besser, mit ein Grund wieso Graal2001 im Sand verläuft. Es zählt das jetzt. Wenn jemand eine Idee hat die bereits morgen Spieler anzieht dann ist sie gut, aber man kann nicht erwarten mit einem tollen neuen RPG-System die Spieler von Zodiac zu klauen oder mit einem Schusswaffen-System die Spieler von Era.

Mal so in 10 Sekunden ein paar Idee, keine Ahnung ob sie wirklich interessant wären:
- Jeder Tag muss ein anderer Spieler der an der Reihe ist einen Level mit Monstern machen sonst ist er draußen. Diese Levels werden einfach aneinandergehängt zu einer Quest die von jedem gespielt werden kann.
- Macht einen Twitter-Kanal mit allem was auf dem Server so abgeht: Spieler können einfach sagen "/news Ho hier sind wir in der Cola-Kruft und saufen" und das wird dann per Skript auf Twitter hochgeladen
- Macht eine Olympiade (Spars, kleine Spiele) wo die besten Spieler von jedem Server teilnehmen um für ihren Server zu gewinnen

Okay, spätestens mit diesem Post steht für mich fest dass du im Groben keine Ahnung hast auf was es ankommt. Das ist kein "Problem" dass sich Leute mit Details beschäftigen, das ist natürlich. Oder spielst du gerne Spiele mit hässlichen Level-Design welche ansonsten auch voller Bugs sind? (perfektes Retail-Beispiel: Dungeon Lords. War bei Release extrem verbugt, ist es immer noch)
Der Streit um RPG, Classic oder wasauchimmer für eine Richtung ist sogar noch viel natürlicher. Es gibt eben Leute die lieber Action-Adventures so wie Zelda spielen anstatt Stunden vor irgendeinem RPG zu verbringen. Und das war sowieso Atlantis' größter Fehler, den RPG Weg einzuschlagen. Man kann nicht einfach das Genre wechseln. Das ist wie als wenn du plötzlich Schusswaffenkämpfe in ein beliebiges Need for Speed Spiel einbaust.
Dann kommt wieder dieses dämliche der Dämlichsten Argumente überhaupt. "Wir können nicht mithalten...bla...Grafik". Grafik hat schonmal überhaupt keine Bedeutung. Ich hab letztens ein Flash-Game gefunden welches auf Retro gemacht halt. Pixel Art, insgesamt nur 4 (!!) Farben, das ganze im x2 Zoom. Ich fand's Klasse! Im Vergleich zu einigen 3D-Spielen des selben Genres (Jump'n'Run/Adventure) welche ich einfach nur grottig finde/fand. Spielt also keine Rolle, im Gegensatz zu entsprechendem Level-Design und Bugs.
Ich stimme zu dass es mehr Spaß macht wenn sich die "hohen Tiere" auf deiner Ebene befinden, wenn du mit denen auch mal ein paar Späßchen machen kannst, aber auch das artet auf einigen Servern aus (kann mich allerdings an nicht viel diesbezüglich erinnern auf Atlantis).

Zur Kostenfrage sag ich mal nichts, das wurde schon oft genug besprochen, und ist mir persönlich eigentlich auch egal. Wenn ihr wollt dass sich Server zusammentun das wird das wohl nichts werden, da nunmal jeder seine eigenen Richtung geht. Das kann man auch nich forcieren.

Aber es ist besser wenn man sein "eigenes Süppchen" kochen will, allgemein anscheinend keine Kompromisse eingeht und schon nach einem Monat aufhört, oder wie? No comment..
Graal2k1 ist hier fehl am Platz. Es hat sich verdammt viel geändert, es ist nur vieles unfertig, und es gibt niemanden, der das fertig bringt. Das liegt unter anderem an Dan.

Zu deinen Ideen:
- Klingt ziemlich verwirrend..
- Könnte man versuchen. Chris hat in der Code Gallery auch schon was veröffentlicht um mit Twitter zu interagieren.
- Hatten wir doch schon, oder? Graalympics?

Wieauchimmer, es braucht mehr als ein paar "Event" Ideen.



Das war's von meiner Seite.

Darklux
03-23-2009, 06:01 PM
Um dem Ganzen zur Mediation zu verhelfen ohne den Thread ausarten zu lassen,
muss man sagen das beide Post an dem Problem vorbeigehen.

Es geht näml. nicht um Graal, sondern Atlantis ;)

Das Problem ist einfach: die deutsche Spielerschaft ist zerschlagen.
Es gab immer globale deutsche Devs und Atlantis.

Vor einiger Zeit war jedoch ein Punkt erreicht:
Atlantis wurde von ZWR "gemanaged", der aber keinen tatsächlichen Beitrag mehr leistete.

Die Qualität nahm - verglichen mit dem Rest der Classic Welten (und and diesem muss man sich als Classic Welt messen!!) ständig ab,
weshalb zum rabiaten Schritt gegriffen wurde nach und nach das alte Atlantis System und zuletzt auch die Overworld abzureissen. Dies ist aber nicht mit einer wirklich konkurrenzfähigen Qualität passiert, sodass die Spielerschaft, die sowieso schon stark geschrumpft war, sich aufgelöst hat, gequittet bzw. auf andere Welten wie Zodiac abgewandert.

Fazit:

Es gäbe sicherlich Platz für eine Welt mit Atlantis Gameplay,
aber es besteht nicht krankhaft der Bedarf nach einer deutschen Playerworld,
da die deutsche Community - sorry Jungs wir alle sind die paar Ausnahmen - tot ist.

Der Fehler der gemacht wurde ist meiner Meinung nach, das der ganze RPG Umbau erst passiert ist.
Wenn Atlantis noch einmal auferstehen sollte, könnte und sollte das nur als bilinguale Playerworld mit einem Classic-Atlantis Look und einem Classic Gameplay auferstehen.

Weiterhin wäre es zu allen Zeiten nicht gescheitert,
wenn Atlantis mal einen Blick über den Tellerrand geschmissen hätte.
Die hochklassigen deutschen Devs arbeiteten fast allesamt auf anderen Playerworlds,
während Atlantis versucht hat, den Qualitätsstandard so niedrig wie möglich zu halten.

Das Matt und Jack den Job bekommen haben war letztendlich - tut mir Leid - der Todesstoß.

Korrektur:
Chris und Jack

Atlantis braucht vernünftige Staff-Qualität, ein unabhängiges Management und viel Aufwand, das sind 3 Punkte, die lange Zeit außer Acht gelassen wurden.

neo1122
03-23-2009, 06:21 PM
Das Matt und Jack den Job bekommen haben war letztendlich - tut mir Leid - der Todesstoß.
Atlantis braucht vernünftige Staff-Qualität, ein unabhängiges Management und viel Aufwand, das sind 3 Punkte, die lange Zeit außer Acht gelassen wurden.


wann hatte ich denn bitte mal den Server? o.O ok jetzt spielt ja keiner mehr auf Atl also isses schon fast mein kleiner Sandkasten aber egal xD

Darklux
03-23-2009, 06:25 PM
wann hatte ich denn bitte mal den Server (pkt1) ? o.O ok jetzt spielt ja keiner mehr auf Atl also isses schon fast mein kleiner Sandkasten aber egal xD (pkt2)

Zu 1: Hab ich oben korrigiert.

Zu 2:
Genau darin liegt das Problem.
Atlantis ist nicht einfach irgentein Dev-Server, sondern eine riesige Ausnahme in Graal, die einzige Playerworld die aus Rücksicht auf eine Sprachgruppe innerhalb Graals trotz vermutlich trotz Nichterfüllung von 100% der PWA Vorgaben noch Online ist.

Wenn du für dich Dev'en willst, gibts für 60€ im halben Jahr die Developer Welten, viel Spaß dabei.

fragman85
03-23-2009, 06:26 PM
Ausserdem gibts da noch Testbed ;)

neo1122
03-23-2009, 06:35 PM
o.O ja was soll ich sonst auf Atl machen ich bin Staff aber kein manager ist da super soll ich nun ohne die nötigen rechte den Server alleine aufbauen wenns nach mir ginge wär der Server sofort wieder classic und die neuen Swords als ne art Trophäen Sys o.O

fragman85
03-23-2009, 06:46 PM
Jemand sollte mich echt mal von diesem Steine-Kloppen befreien.

Bin jetzt etwa schon einen Monat lang da drinnen, weil ich Chris meine Meinung gesagt habe.

Nunja, 30 Steine... is ja nicht so schlimm, oder?

Wie gern ich es auch tun würde, leider, ach leider, ist das Steine-Kloppen System bugged und ich kann keine Steine kloppen :f

neo1122
03-23-2009, 07:06 PM
man müsste halt nur nen GP haben ^^ aber es gibt ja nurnoch LATs keine Scripter keine FAQs keine GPs garnix nur 2 LATs o.o ok 4 mit RC xD

Schetti
03-23-2009, 07:08 PM
Vielleicht sollt ich mich mal einmischen.
Atlantis ist gerade in ner kleinen Zwickmühle.
Mehr Spieler würden noch mehr anlocken.
Nur müssten wir einmal ein paar Spieler on kriegen.
Und wer hat schon bock auf nem Server zu spielen, wo, wenn man sogar was gutes hat, niemanden Zeigen kann?


Nach allem, was ich gelesen hab, sollten wir mal Crow Managen lassen, und in 1-2 Monaten guckn wir mal, was er schon hat.
Sobald wir was nettes neues zusammengebracht habn, sollten wir es in den news zeigen.
Wann war den Atlantis das letzt mal in den News?
Ich glaube, als die neue OW gemacht wurde.

Sogar Malornia ist schon mal drin gewesen, klar, das war mal der #1 Server, aber ich denk Atlantis war zu seiner Glanzzeit auch nicht viel schlechter.
Wie kann es den sein, dass ein -Under Konstruction- Server mehr Neuigkeiten hat als Atlantis?

Matt arbeitet doch an so nem Elfen quest, macht das doch zum neuen
Ziel.
Ein großes, schweres Quest, mit einem sehr raren Preis.
Aber unbedingt auch auf English machen.

Und staffs...
WELCHE STAFFS?
Ich könnte eigentlich nur matt und Lena nennen
ich kenn sonst keine.
Zu lang ists her, das ich auf atlantis war, und staffs gesehen hab(die sich auch wie staffs benehmen)

neo1122
03-23-2009, 07:16 PM
najo das Quest das würde ich persönlich erst später machen was bringt einem ein Quest ohne nen Server? startest dann in der Quest und was passiert dann nach der Quest? starteste nommal von vorn oder wie weils nix anderes gibt? sobald mal irgendwas steht kann man da dann ja aktiv weiter arbeiten aber solange noch kein Server da ist wo Player drauf spielen bringen einem auch X tausend Quests leider nix

Crow
03-23-2009, 07:16 PM
...sollten wir mal Crow Managen lassen...

Stimme nicht zu. Ich hätte wirklich viel Spaß dabei gehabt, aber ich habe mich bereits zwei mal angeboten, und eine Absage ist für mich eine Absage. Ich hab die Zeit die ich dafür hatte als ich mich angeboten hatte bereits schon anders verplant, daraus wird also nichts mehr, tut mir Leid.

neo1122
03-23-2009, 07:29 PM
najo ich meine aber das du eher was aus Atl noch machen könntest als sonst einem deutschen wo noch irgendwie was mit Graal zutun hat

fragman85
03-23-2009, 07:49 PM
Oh nein... bitte nicht Enton -.-

Elk
03-23-2009, 09:56 PM
Oh nein... bitte nicht Enton -.-

Kennst ihn ja netmal richtig
Fragman, es gab auch 200 nachdem p2p eingeführt worden war, so 2002-2003 gabs ziemlich viele noch

dNeonb
03-24-2009, 07:57 PM
Oh nein... bitte nicht Enton -.-
Ein sehr konstruktiver Beitrag zu dem Thema ist das ja nicht gerade.

Vielleicht könntest du uns mal erklären wieso du so etwas von dir gibst. Enton ist ein toller Kerl der wirklich viel für Atlantis gemacht hat.


Also mal so auf die schnelle hat Stefan ja doch da ein paar interessante Ideen in den Raum geworfen. Sie lassen für mich zwar noch ein paar Fragen auf aber naja.
Was ich am effektivsten finde wäre wenn Stefan noch so ein paar weitere Ideen aufbringt und dann einfach ein paar Leute sagen würden ich kann das dies und jenes übernehmen und machen das einfach.
KEINEN neuen Manager für Atlantis im Moment sondern einfach nur ein paar Spieler die zusammen an etwas arbeiten.
So wie ich Stefan kenne und seine Post interpretiere ist er enttäuscht genug über das was passiert ist und will momentan eigentlich kinen wirklichen Manager sondern einfach Leute die zusammen an etwas arbeiten und Spaß haben.

neo1122
03-25-2009, 05:16 PM
solang die Idee gut durchdacht ist hab ich nix dagegen weil wenn wir nun einfach nen paar ideen in den Topf schmeißen und dann es heißt "ja machen wa ma und dann ma gucken was passiert" müssen wir garned erst damit anfangen oO man hat ja gesehen was dabei raus gekommen ist. Ich wär persönlich für nen Event Server und zusätzlich Quests weil das war eigentlich doch das was Atl ausgezeichnet hat finde ich.

Darklux
03-25-2009, 06:13 PM
So wie ich Stefan kenne und seine Post interpretiere ist er enttäuscht genug über das was passiert ist und will momentan eigentlich kinen wirklichen Manager sondern einfach Leute die zusammen an etwas arbeiten und Spaß haben.

Dann hoffentlich über die Richtigen...

Ein Projekt braucht einen Manager, gerade bei Graal.
Die unterschiedlichen Persönlichkeiten des Teams müssen gebündelt werden - und wenn Stunk im Team ist oder extrem unterschiedliche Meinungen - muss auch mal ein Machtwort her.

Ich bleibe bei meiner Meinung... räumt den Classic Slot,
wenn es wieder eine starke deutsche Playerworld geben soll dann müsste diese sowieso als neues Projekt anfangen.

Die "neue OW" ist in der Bauqualität nicht konkurrenzfähig (Tilefehler, wohin das Auge sieht) und ohne Crow fällt es mir sogar schwer, einen einzigen verbliebenen deutschen oder deutschsprachigen Coder zu nennen.
Von GFX ganz zu schweigen...

Admins
03-25-2009, 06:53 PM
Ich meine nur daß es einfach keinen Sinn macht jemanden den Server zu geben und dann "in 6 Monaten schauen wir was draus wurde". Das hat noch nie funktioniert. Es ist besser ein paar einfach Konzepte zu benutzen und den Server mit der Zeit wachsen zu lassen unter Teilnahme der Spieler selbst. Ich glaube nicht daß die meisten Spieler einfach nur online gehen wollen und Monster töten, wie die Bereitschaft an diesem Thread ja schon zeigt wollen die meisten Spieler selber die Dinge in die Hand nehmen und verändern, also macht es möglich daß sie Quests, Häuser etc. machen. Das kann am Ende chaotisch sein aber das war Atlantis früher auch. Tilefehler sind für manche vielleicht ärgerlich, aber deshalb entscheidet doch ein Spieler nicht ob er Spaß hat oder nicht.

Bei Zone habe ich zur Zeit ein ähnliches Problem. Die (wenigen) Staff arbeiten nur an komplexen Sachen oder Mega-Events und die Spieler bleiben aus. In ein paar Stunden haben ich und der Staff dann zusammengesessen und mehr als 20 Ideen aufgeworfen die kurzfristig Spaß bringen können. Nachdem die Squads (endlich) fertig sind arbeiten Dan & Co hoffentlich auch dran.

neo1122
03-25-2009, 07:07 PM
Die "neue OW" ist in der Bauqualität nicht konkurrenzfähig (Tilefehler, wohin das Auge sieht)...


mit Zodiac allemal ich persönlich finde Zodiac total hässlich aber dafür haben sie nen gutes level sys. Ich frag mich nur wieso du überhaupt noch hier irgendwas schreibst wenn dir Atlantis anscheinend eh total egal ist

Elk
03-25-2009, 07:24 PM
mit Zodiac allemal ich persönlich finde Zodiac total hässlich aber dafür haben sie nen gutes level sys. Ich frag mich nur wieso du überhaupt noch hier irgendwas schreibst wenn dir Atlantis anscheinend eh total egal ist

stimmt, er ist nur hier um sich aufzumucken :P

neo1122
03-25-2009, 07:38 PM
ne er ist hier weil er will das Atl verschwindet so seh ich das

Darklux
03-25-2009, 09:04 PM
Ich meine nur daß es einfach keinen Sinn macht jemanden den Server zu geben und dann "in 6 Monaten schauen wir was draus wurde". Das hat noch nie funktioniert. Es ist besser ein paar einfach Konzepte zu benutzen und den Server mit der Zeit wachsen zu lassen unter Teilnahme der Spieler selbst. Ich glaube nicht daß die meisten Spieler einfach nur online gehen wollen und Monster töten, wie die Bereitschaft an diesem Thread ja schon zeigt wollen die meisten Spieler selber die Dinge in die Hand nehmen und verändern, also macht es möglich daß sie Quests, Häuser etc. machen. Das kann am Ende chaotisch sein aber das war Atlantis früher auch. Tilefehler sind für manche vielleicht ärgerlich, aber deshalb entscheidet doch ein Spieler nicht ob er Spaß hat oder nicht.

Bei Zone habe ich zur Zeit ein ähnliches Problem. Die (wenigen) Staff arbeiten nur an komplexen Sachen oder Mega-Events und die Spieler bleiben aus. In ein paar Stunden haben ich und der Staff dann zusammengesessen und mehr als 20 Ideen aufgeworfen die kurzfristig Spaß bringen können. Nachdem die Squads (endlich) fertig sind arbeiten Dan & Co hoffentlich auch dran.

Ich stimme dir da voll und ganz zu - aber dafür muss auch erstmal eine Grundlage geschaffen werden.
Die fehlte beim neuen Atlantis Konzept bis jetzt - das zwar witzig war, aber fast nur auf deutsch - es hat halt einfach nicht mehr für ein Remake gereicht.
Meiner Meinung nach braucht man für sowas eine kritische Masse an Spielern - ja das von der Atombombe *gg* - darunter geht es nicht, darüber kann sich etwas entwickeln.

Und diese Stammspielerschaft muss man erstmal bekommen -
Atlantis war schon tot bevor die neue OW kam.

Man sollte sich mal mit der deutschen Community zusammen setzen und so etwas diskutieren, aber Atlantis sollte Atlantis sein, nicht Atlantis-The-Rpg-Revivial (Zodiac II, GK II) ;)

Gäbe es denn keine möglichkeit den RC einen Tag lang für alle Interessierten zu öffnen und gemeinsam zu einer Lösung zu kommen? Oder übers Ingame IRC. Aber die Lösung erst 2 Teams an das Projekt zu lassen um danach eins auszubooten, obwohl man kaum mit allen deutschen Spielern die noch aktiv sind ein Staff von vernünftiger Größe zusammen bekommt, war nicht die beste.

Chris und Jack haben bewiesen, das sie es alleine auch nicht geschafft haben.

Crow
03-25-2009, 09:05 PM
Ich meine nur daß es einfach keinen Sinn macht jemanden den Server zu geben und dann "in 6 Monaten schauen wir was draus wurde".

So war das auch nicht gedacht. Ich habe zuerst mit Bell gesprochen, und sie dann mit dir. Ich hab ihr geschildert was ich vor hatte, und bin davon ausgegangen dass sie dir das auch gesagt hat. Das war keine "mal schauen was draus wird" Sache, ich hatte mir genau überlegt wie ich das angehen würde.

fragman85
03-25-2009, 09:23 PM
Dann hoffentlich über die Richtigen...

Ein Projekt braucht einen Manager, gerade bei Graal.
Die unterschiedlichen Persönlichkeiten des Teams müssen gebündelt werden - und wenn Stunk im Team ist oder extrem unterschiedliche Meinungen - muss auch mal ein Machtwort her.

Ich bleibe bei meiner Meinung... räumt den Classic Slot,
wenn es wieder eine starke deutsche Playerworld geben soll dann müsste diese sowieso als neues Projekt anfangen.

Die "neue OW" ist in der Bauqualität nicht konkurrenzfähig (Tilefehler, wohin das Auge sieht) und ohne Crow fällt es mir sogar schwer, einen einzigen verbliebenen deutschen oder deutschsprachigen Coder zu nennen.
Von GFX ganz zu schweigen...

O_O?
Angelu, Elk...

@ Crow:

Wäre es Möglich, dass du uns mitteilst wie genau du das angehen würdest, oder wie genau du das angehen wolltest?

Darklux
03-25-2009, 09:33 PM
O_O?
Angelu, Elk...

@ Crow:

Wäre es Möglich, dass du uns mitteilst wie genau du das angehen würdest, oder wie genau du das angehen wolltest?

Angelu ist ein netter Kerl, will aber nicht mehr gfxen und bei Elk - obwohl ich ihn mag und keine Probleme mit ihm hab - er ist nurnoch bereit seine Zeit in seine Projekte zu investieren, oder er verdient Geld damit...

Das ist halt das Problem bei GFXern, wenn die gut genug für Graal sind, dann auch gut genug um damit Geld zu verdienen, was bei den anderen Disziplinen nicht der Fall ist ;)

Crow
03-25-2009, 09:41 PM
@ Crow:

Wäre es Möglich, dass du uns mitteilst wie genau du das angehen würdest, oder wie genau du das angehen wolltest?

Yup. Um keine nötige Zeit zu verschwenden, hab ich mich erstmal nicht auf die Suche nach Stafflern begeben (weil ich nicht sicher war ob ich die Chance, Atlantis zu übernehmen, bekomme oder nicht). Ich hab mir also gedacht: wenn ich Atlantis bekomme, mach ich das, was ich ohnehin kann, und such nebenbei Staffler. Das wäre dann also das einrichten von den älteren Backups die ich benutzen wollte, und dann komplettes neu coden der alten Sachen, danach anpassen der Level an die "heutigen" Standards.
Bis ich damit fertig gewesen wäre hätte ich sicher einige Staffler gefunden die fleißig helfen bzw. sicher schon geholfen hätten. Nach aufpeppeln des alten Contents hätte ich mich an neuen Content drangesetzt. Unter anderem wollte ich an einigen Quests im Zelda:ALttP Stil arbeiten (knifflige Rätsel :D). Neben Quests hatte ich vor neue Events zu entwickeln und auch hier und da ein paar Fun Items rauszubringen. Und natürlich nebenbei die Wünsche/Ideen der Spieler berücksichtigen, soweit möglich.

Weiter hab ich noch nicht geplant, weil das alles schon eine ziemlich lange Zeit in Anspruch nimmt, die sich nicht einmal genau festlegen lässt :)

Angelu
03-27-2009, 10:23 PM
Sag doch nur das ich net gfxen will damit mich die Leute in ruhe lassen ^^
Ich kann halt blos net auf Kommando gfxen.
Wenn die Idee stimmt macht gfxen auch Spaß.
Hab mit Crow ja schon viel zusammen gfxt auch Zelda remakes und Classic tiles.
Wenn jemand ne Chance bekommen sollte dann Crow weil er einfach ne sehr gute Organisation und Kontakte hat.
Natürlich hat man von heut auf morgen keinen neuen Server
blos ist es falsch deswegen weiter an dem Rpg Konzept rumzuwerkeln...
Das ganze ist aus ner Laune 2 WoW Spieler enstanden (Sanastro und Kalle)
was die Player wollten war in dem moment ziemlich egal.
Die Deutsche Community muss halt von Grund auf neu aufgebaut werden...

Mir reicht es wenn ich den ganzen Tag Events machen und mit Leuten labern kann.
Ein englisches Atlantis wär für mich nicht Spielenswert dann kann ich auch auf UN gehn...

fragman85
03-27-2009, 10:35 PM
Ja, es war die Community auf Atlantis die den Spass gebracht hat.

fragman85
03-28-2009, 01:46 PM
Achja, was auch immer nun mit Atlantis passiert, auch wenn Atlantis vom Classic Tab genommen wird, Atlantis braucht einen neuen Manager.

Darklux
03-28-2009, 03:31 PM
Achja, was auch immer nun mit Atlantis passiert, auch wenn Atlantis vom Classic Tab genommen wird, Atlantis braucht einen neuen Manager.

Da stimme ich zu.

Ich wäre mal auf eine Stellungnahme von Stefan gespannt -
das es zumindestens nicht so bleiben kann wie es zur Zeit ist,
sollte aus dem Thread schon deutlich hervor gegangen sein.

Gruß,

Niklas

Elk
03-28-2009, 03:52 PM
Lol :D Stefan lacht sich einen wenn er das liest tehe
Und ich lach mir einen wenn ich les was der fragman da so schreibt ^^

Darklux
03-28-2009, 03:58 PM
Lol :D Stefan lacht sich einen wenn er das liest tehe
Und ich lach mir einen wenn ich les was der fragman da so schreibt ^^

Wieso?
Der Zustand ist nach wie vor "kein Zustand", Atlantis hat praktisch keinen Staff und kein Management, steht aber nach wie vor auf der Classic Liste.

fragman85
03-28-2009, 04:43 PM
Lol :D Stefan lacht sich einen wenn er das liest tehe
Und ich lach mir einen wenn ich les was der fragman da so schreibt ^^

Du bist lustig.

Elk
03-28-2009, 05:54 PM
Du bist lustig.

Du redest hier über Zeiten die du net miterlebt hast, mein lieber ;)

fragman85
03-28-2009, 06:03 PM
Achja, was auch immer nun mit Atlantis passiert, auch wenn Atlantis vom Classic Tab genommen wird, Atlantis braucht einen neuen Manager.

Ja, sieht für mich total aus wie vor 30 Jahren.

Elk
03-28-2009, 06:18 PM
Ja, es war die Community auf Atlantis die den Spass gebracht hat.

Atlantis hat in der Tat viele Spieler angezogen, und auch hierbehalten ;)

^.^ *bashbash*

fragman85
03-28-2009, 09:58 PM
Ja, es war die Community auf Atlantis die den Spass gebracht hat.

Ja, als ich gespielt habe, hatte ich viel Spass mit der Community von Atlantis.

Atlantis hat in der Tat viele Spieler angezogen, und auch hierbehalten

Ich treffe viele Deutsche auf Zodiac, und frage dann wie sie auf Graal gekommen sind, öfters ist die Antwort sowas wie: "Mein Freund hat mich nach Graal gebracht und wir habn ne Zeit lang Atlantis gespielt."

Welche Zeiten als ich noch nicht dabei war o_O?

Lustiger Typ :o

Angelu
03-28-2009, 11:53 PM
In der Zeit wo es Elk auch noch net gab :p

Sam
03-29-2009, 12:05 PM
Lasst diese Zankereien als wärt Ihr im Kindergarten und diskutiert über das Thema anstatt wer zuerst und wo wielange gespielt hat.

Angelu
03-29-2009, 12:41 PM
Problem ist ja das wir uns fast alle einig sind das Crow den Server haben sollte.
Aber da wir ihm den nicht geben können ist es nen bischen blöd weiter zu diskutiern...

Darklux
03-29-2009, 01:28 PM
In der Zeit wo es Elk auch noch net gab :p

Genau, so ruhig war es hier im Forum nie wieder :P

Lasst diese Zankereien als wärt Ihr im Kindergarten und diskutiert über das Thema anstatt wer zuerst und wo wielange gespielt hat.

Hmm das Problem ist das nur Stefan hier Entscheidungen zu Atlantis treffen kann, aber scheinbar zu keiner bereit ist.

Finde ich schade. So wird wohl auch die letzte Möglichkeit verbaut, da nochmal etwas draus zu machen.

Sam
03-29-2009, 01:40 PM
Genau, so ruhig war es hier im Forum nie wieder :P



Hmm das Problem ist das nur Stefan hier Entscheidungen zu Atlantis treffen kann, aber scheinbar zu keiner bereit ist.

Finde ich schade. So wird wohl auch die letzte Möglichkeit verbaut, da nochmal etwas draus zu machen.

Wenn ich ihn richtig verstanden habe, will er z. Zt. keinen Alleinverantortlichen "Manager", sondern will einem Team die Möglichkeit geben mit Ideen und Fleiß zu beweisen, dass sie was zustande bringen. Boss spielen will jeder aber im Team zu arbeiten ist viel effektiver. Beweist was ihr könnt und zeigt sich dann, dass es was bringt. Dann wird sich zeigen ob Atlantis eine Zukunft hat.

Angelu
03-29-2009, 02:19 PM
Es sollte sowieso nirgends einen Alleinverantwortlichen geben.
Der Server ist ein Gruppenprojekt und man sollte in der Gruppe diskutiern was wo wie passiert.
(Ich habe es geliebt über Teamspeak Staffmeetings zu machen)
Es sollte blos einer mit nem Knüppel drüber stehn der aufpasst das alles funktioniert und human bleibt.
Sollte dabei aber neutral bleiben und keine Concept Entscheidungen treffen dürfen.

Darklux
03-29-2009, 02:45 PM
Wenn ich ihn richtig verstanden habe, will er z. Zt. keinen Alleinverantortlichen "Manager", sondern will einem Team die Möglichkeit geben mit Ideen und Fleiß zu beweisen, dass sie was zustande bringen. Boss spielen will jeder aber im Team zu arbeiten ist viel effektiver. Beweist was ihr könnt und zeigt sich dann, dass es was bringt. Dann wird sich zeigen ob Atlantis eine Zukunft hat.

Dann hätte das auch schon im Januar passieren können, bzw. als die Teamentschiedung anstand, ohne etlichen Leuten vor den Kopf zu stoßen, die sich Gedanken gemacht hatten und Zeit investieren wollen.

Stattdessen wurde das Management nach einem Real Life Treffen bestimmt - ob die Leute die dabei ausgewählt wurden Ahnung hatten oder etwas vorzuweisen hatten, stand dabei wohl leider nicht zur Debatte.

Viel Glück da jetzt noch jemanden zu finden, ich werde mir dreimal überlegen noch einmal Aufwand zu investieren, nachdem unser Team ohne Angabe von Gründen gekickt wurde ;/

Crow
03-29-2009, 03:08 PM
Viel Glück da jetzt noch jemanden zu finden, ich werde mir dreimal überlegen noch einmal Aufwand zu investieren, nachdem unser Team ohne Angabe von Gründen gekickt wurde ;/

Der Grund den ich von Stefan bekommen hab war dass das andere Team größer war. Tja, für Graal ist halt Quantität wichtiger als Qualität :rolleyes:

neo1122
03-29-2009, 03:11 PM
Man könnte ja schonmal vorraus arbeiten und ein Neues Thema erstellen mit Ideen um nen Konzept zu entwickeln. So kommen wir nämlich auch nicht vorran, ich weis ja nicht ob ihr schonmal etwas von "unproduktive Zeit" gehört habt aber das ist definitiv unproduktiv wenn wir nun einfach hier warten bis Stefan wieder irgendwas dazu geschrieben hat

Darklux
03-29-2009, 03:11 PM
Der Grund den ich von Stefan bekommen hab war dass das andere Team größer war. Tja, für Graal ist halt Quantität wichtiger als Qualität :rolleyes:

Das finde ich jetzt unangemessen. Das andere Team wurde sicherlich durch einige frühere Atlantis FAQ oder GP bereichert, die dann ihre umfassenden Fähigkeiten einbringen konnten.

Lenchen
03-29-2009, 03:18 PM
Umfassende Fähigkeiten wie idlen zum Beispiel. =P

Aber ich find auch, dass man vielleicht schonmal was für Atlantis planen sollte, wenn denn nun noch was passieren soll.

Crow
03-29-2009, 03:27 PM
Wenn Stefan sich nicht für einen "Kopf" entscheidet wird nichts passieren. Du kannst nich einfach niemandem full rights geben und immer auf Stefan warten wenn irgendwas bezüglich Team Management gemacht werden muss, und wenn jeder mit level 4 rumrennt is das zu unsicher.

neo1122
03-29-2009, 03:29 PM
es geht ja ums planen ._. nicht darum irgednwas nun zu bauen und man muss auch nicht wegen jedem kleinen Schritt zu Stefan rennen und fragen ob man das überhaupt machen darf

Elk
03-29-2009, 11:35 PM
gebt mir einfach Atlantis und die sache hat sich!
ich geb sie dann david

fragman85
03-30-2009, 06:05 PM
gebt mir einfach Atlantis und die sache hat sich!


Ja klar und nach ner woche haste wiedermal keine Lust mehr und schmeist alles hin? Nee, danke.

neo1122
03-30-2009, 06:16 PM
super kommentar elk dadurch sind wir ja wirklich nen RIESEN Schritt weiter gekommen (ironie)

Elk
03-30-2009, 06:27 PM
Ja klar und nach ner woche haste wiedermal keine Lust mehr und schmeist alles hin? Nee, danke.

Als ob du mich kennen würdest :)

Darklux
04-02-2009, 07:13 PM
Als ob du mich kennen würdest :)

Sry Elk, er beschreibt es ehrlich gesagt ziemlich treffend.


Jedenfalls.. was wird denn jetzt?

Stefan, du hast zwar bereits Andeutungen gemacht, aber auch eine Ausschreibung als Community oder Teamprojekt müsste erst erfolgen.
Ansonsten wird da wieder nichts passieren und vermutlich letztendlich
- der ganze Server in den Graben fahren.

Elk
04-02-2009, 07:25 PM
Sry Elk, er beschreibt es ehrlich gesagt ziemlich treffend.

Nichtmal du kennst mich, kleiner Niki ;)
vl grad mal 2 Jahre kennst du mich, vom schreiben her
Aber du weißt ja das ich nationalsozialistisch orientiert bin und meine Meinung über Ausländer kennst du ;)(außerhalb von Österreich)
Wuh bin ich heute wieder offensiv!

Crow
04-02-2009, 07:49 PM
Wuh bin ich heute wieder offensiv!

Du machst dich höchstens offensiv zum Deppen.

Schetti
04-02-2009, 08:13 PM
über Ausländer kennst du ;)(außerhalb von Österreich)

Nicht jeder deutsche(Detschland nicht sprache) Spieler muss ein Valtor sein

Elk
04-03-2009, 08:05 AM
Nicht jeder deutsche(Detschland nicht sprache) Spieler muss ein Valtor sein

Geht net um Valtor, Niki weiß was ich mein lol

neo1122
04-03-2009, 04:10 PM
Selbstständig arbeiten könnt ihr nicht oder? sonst wär hier sicher schon mehr drin als wie "Stefan nun sag doch auch mal was dazu"

Darklux
04-03-2009, 05:15 PM
Selbstständig arbeiten könnt ihr nicht oder? sonst wär hier sicher schon mehr drin als wie "Stefan nun sag doch auch mal was dazu"

Falls Du das noch nicht verstanden hast, kann ich es Dir noch einmal gerne erklären:

Da muss erst eine grundsätzliche Entscheidung von Stefan her, da sicher niemand bereit ist, Content zu schaffen den die aktuellen, inaktiven Manager dann nutzen, die bis jetzt noch gar keinen erkennbaren Fortschritt gezeigt haben.


Ich arbeite - aber auch als Schüler der etwas mehr Freizeit hat wäre ich nicht bereit für jemanden in diesem Fall Leistungen zu erbringen, der selber dazu nicht in der Lage ist - d.h. dem aktuellen Atlantis Management.

Was sollen wir also machen bevor etwas entschieden ist. Offline Atlantis auf unserer Festplatte bauen, dass dann nie zum Einsatz kommt?


Schade, das so etwas wie eine Classic PW auch von inaktiven Managern immer so lange gehalten wird bis sich nichts mehr machen lässt - irreversibel.
Das Stefan dieses Verhalten noch unterstützt ist fragwürdig.

Und ein Communityprojekt, von dem weiter oben bereits die Rede war, braucht auch ein Management um Staffs und Projekte zu einem Ganzen zusammen zu führen, damit es eine Playerworld wird und nicht 3 tolle, aber unabhängige Quests die aussehen, als wären sie von 3 Playerworlds zusammengeklaut worden.
Auch dafür müsste Stefan eine Entscheidung treffen - wenn er Atlantis aufgegeben hätte, wäre es längst offline.

Jemanden zu bestimmen der so etwas macht - oder selber anzufangen etwas zu organisieren, da scheint Stefan wohl zu zögern bis alles vorbei ist.

neo1122
04-03-2009, 11:05 PM
ich hab ja auch nie behauptet das wir gleich ans Bauen gehen aber einen Plan entwickeln sowas kann man im Forum machen und das dann Stefan vorzeigen wenn du dich bei was bewirbst gehste ja wohl auch ned einfach hin und sagst "Ja mach mal ich wart auf deine Entscheidung" ohne irgendwie eine Bewerbung abzuschicken mit all dem zeugs was da rein kommt und da ist das hier genau das selbe wenn wir nix vorweisen können dann würd ich auch denken: "das is eh wieder sonen Team wie das von Jack,wenn es überhaupt nen Team ist, also lassen wirs glei". Da kann ich zumindest Stefan verstehen.

Wenn das dann alles erstmal besprochen ist ,wie die Welt aufgebaut ist (große/kleine OW z.B.) ,das ganze zeugs mitm Sys ob classic oder wie auch immer und dann könnte man sich mal ne Skizze machen sowas schadet auch nie usw. und danach kann man das alles Stefan vorweisen mit der Liste von einem Team. Dadurch sind wir dann schneller am Ziel das Stefan sich entscheidet und Stefan hat wiederum eine leichtere Entscheidung.

so mehr kann ich dazu auch ned sagen und ich will jetzt auch nicht hören "blah soviel Freizeit hab ich ned". das könnt ihr dann eurer oma oder sonst wem erzählen weil sonst könntet ihr ja wohl kaum hier ins Forum schreiben und euch über Atl gedanken machen.

so ende

fragman85
04-04-2009, 10:51 AM
Wenn Crow nicht mehr mitmacht sind wir verloren :f

Crow
04-04-2009, 02:40 PM
Wenn Crow nicht mehr mitmacht sind wir verloren :f

Hör auf mit dem Scheiss, ich bin nicht dein Messiahs.

Darklux
04-04-2009, 04:45 PM
ich hab ja auch nie behauptet das wir gleich ans Bauen gehen aber einen Plan entwickeln sowas kann man im Forum machen und das dann Stefan vorzeigen wenn du dich bei was bewirbst gehste ja wohl auch ned einfach hin und sagst "Ja mach mal ich wart auf deine Entscheidung" ohne irgendwie eine Bewerbung abzuschicken mit all dem zeugs was da rein kommt und da ist das hier genau das selbe wenn wir nix vorweisen können dann würd ich auch denken: "das is eh wieder sonen Team wie das von Jack,wenn es überhaupt nen Team ist, also lassen wirs glei". Da kann ich zumindest Stefan verstehen.

Wenn das dann alles erstmal besprochen ist ,wie die Welt aufgebaut ist (große/kleine OW z.B.) ,das ganze zeugs mitm Sys ob classic oder wie auch immer und dann könnte man sich mal ne Skizze machen sowas schadet auch nie usw. und danach kann man das alles Stefan vorweisen mit der Liste von einem Team. Dadurch sind wir dann schneller am Ziel das Stefan sich entscheidet und Stefan hat wiederum eine leichtere Entscheidung.

so mehr kann ich dazu auch ned sagen und ich will jetzt auch nicht hören "blah soviel Freizeit hab ich ned". das könnt ihr dann eurer oma oder sonst wem erzählen weil sonst könntet ihr ja wohl kaum hier ins Forum schreiben und euch über Atl gedanken machen.

so ende

Siehe oben, du bist auf die Punkte nicht wirklich eingegangen, die ich aufgeführt habe.

fragman85
04-05-2009, 01:26 PM
Hör auf mit dem Scheiss, ich bin nicht dein Messiahs.

LOLOL



Echt jetzt, wir könnten wirklich schon mit dem Planen beginnen.
LATs haben wir genügend, falls Enton mitmacht haben wir auch nen NAT, aber was ist mit GFXs?

Darklux
04-05-2009, 02:01 PM
LOLOL



Echt jetzt, wir könnten wirklich schon mit dem Planen beginnen.
LATs haben wir genügend, falls Enton mitmacht haben wir auch nen NAT, aber was ist mit GFXs?

Du vergisst das hier die meisten kein Interesse haben, insb. unter dem bestehenden Mgmt.

dNeonb
04-05-2009, 02:12 PM
Was wollt ihr den unbedingt mit GFX'er - macht doch mal langsam und pumpt nicht gleich wieder so auf.

Atlantis brauch gar nicht viel - nicht mehr als es am Anfang auch hatte um eine Spielergemeinde anzuziehen. Ihr könnt nicht irgendein riesen Server da hinstellen und erwarten das plötzlich 100 (à gesamt nicht zugleich) Spieler da sind. Das ist total unrealistisch!

Mal ganz klar auf den Punkt gebracht was bei Graal fehlt, was Atlantis war und wodurch es seine Spieler bekommen hatte abgesehen von der Sprache:
Atlantis hatte zu Beginn doch ein total einfaches Konzept womit sich jeder Spieler angefreundet hatte. Das ist ein Simpler plan der schon früher Funktioniert hatte und nun bestimmt auch wieder....

Es gibt kein RGP System sondern einfach nur ein paar Guilds mit ihren Headquaters levels. Schlichten alten Spararena und ein paar Quests. Aber der Reihe nach..
Es gibt kein Kompliziertes Waffen- und Itemsystem wo man gleich eine riesige Lücke zwischen neuen und alten Spielern hat. Denn diese riesigen Lücken machen einen Server erst kaputt weil keine neuen Leute mehr nachkommen und die alten gehen!
Zu Anfang für jetzt reicht schon eine kleine Overworld damit sich die wenigen Spieler oft begegnen. Dafür sind schon 60 level Overworld genug - da man bedenken muss, dass es auch noch Insidelevels gibt. In den Levels sind 2 - 3 kleine Städte untergebracht, vielleicht ein Wald und ein See, dazu ein kleiner Berg. Das reicht komplett aus um da die verschiedensten Quests unter zu bringen.
Das wichtigste wird jedoch sein, dass jeder Spieler jedes Item das existiert bekommen kann - oder im Klartext keine Sonderitems oder whatever durch Events. Klar soll es events geben aber da sollte man dann Sachen bekommen die man auch so erhalten kann. Jedoch ist es halt durch ein Event leichter – oder es gibt eben nur ganz simpel eine Statue am Eingang für den Gewinner! Der Spaß soll nämlich im Vordergrund stehen und nicht irgendwelche aufgenmotzten Items die alles aus dem Gleichgewicht hauen. Ein Beispiel für einen Gewinn wäre ein ganze einfacher max HP+ womit man halt dann bei einem Quest das dafür vorgesehen ist zum Beispiel einfach Geld bekommt.
Wo wir auch gleich schon beim Thema von HP sind - die werden auf 15 Maximal begrenz und es wird mit 0.5'er Schritten gerechnet. Waffen nach alter Manier mit 0.5 HP Abzug bei der schwächsten und je weiterem Level dann mehr Abzug bei Treffern. Keine Rüstungen oder ähnlichen Krams, es zählen reine HP points. Bogen auch ganz simpel halt 1 oder mehr Pfeile Abschuss je Level. Bombe je Level unterschiedliche Reichweite. Mehr Waffen braucht man auch nicht.
Die Quests wo man all das bekommen kann sind wie früher aufeinander aufgebaut. Man muss mehrere Teilquests machen um dann ein Item zu bekommen. Da kommen dann auch Sachen hinzu wie Benutzung des Hammers um Steine die den Weg versperren zu beseitigen und Äxte für Holzblockaden, ein Eimer um Wasserlöcher auszutrocknen um durchzukommen (halt etwas neuer mit mehr Teilquests gedacht). Halt sowas in Richtung finde alle Graals um das Lizardsword zu bekommen.
Wer früher gespielt hat sieht glaube ich worauf ich hinaus will und das man mehr nicht brauch um eine gute Playerbase zu bekommen. Denn die Leute haben das damals selbst miterlebt…
Zwischenzeitlich 2 deutsche Server mit so einem simplen Konzept auf Classic Status und beide hatten um die 70 Spieler gleichzeitig – ein 3. In Entwicklung auch schon mit einer kleinen Playerbase!

Es kann doch auch einfach gehen wie die Vergangenheit schon bewiesen hat und Spaß hat das zudem auch noch gemacht weil eben für JEDEN ALLES möglich war. Heute ist das meiner Meinung nach eher demotivierend wenn ich mir die ganzen Server ansehe. Sowas fehlt einfach wieder. Man konnte alle Sachen bekommen und nichts was irgendwie begrenzt. Es hat durch so ein Simples sein einfach am meisten Spaß gemacht weil es eben nicht so komplex und verwirrend war. Man brauchte keine großen Einführungen wie der Server funktioniert – das sah man auf den ersten Blick!

fragman85
04-05-2009, 02:22 PM
Was wollt ihr den unbedingt mit GFX'er - macht doch mal langsam und pumpt nicht gleich wieder so auf.

Atlantis brauch gar nicht viel - nicht mehr als es am Anfang auch hatte um eine Spielergemeinde anzuziehen. Ihr könnt nicht irgendein riesen Server da hinstellen und erwarten das plötzlich 100 (à gesamt nicht zugleich) Spieler da sind. Das ist total unrealistisch!

Mal ganz klar auf den Punkt gebracht was bei Graal fehlt, was Atlantis war und wodurch es seine Spieler bekommen hatte abgesehen von der Sprache:
Atlantis hatte zu Beginn doch ein total einfaches Konzept womit sich jeder Spieler angefreundet hatte. Das ist ein Simpler plan der schon früher Funktioniert hatte und nun bestimmt auch wieder....

Es gibt kein RGP System sondern einfach nur ein paar Guilds mit ihren Headquaters levels. Schlichten alten Spararena und ein paar Quests. Aber der Reihe nach..
Es gibt kein Kompliziertes Waffen- und Itemsystem wo man gleich eine riesige Lücke zwischen neuen und alten Spielern hat. Denn diese riesigen Lücken machen einen Server erst kaputt weil keine neuen Leute mehr nachkommen und die alten gehen!
Zu Anfang für jetzt reicht schon eine kleine Overworld damit sich die wenigen Spieler oft begegnen. Dafür sind schon 60 level Overworld genug - da man bedenken muss, dass es auch noch Insidelevels gibt. In den Levels sind 2 - 3 kleine Städte untergebracht, vielleicht ein Wald und ein See, dazu ein kleiner Berg. Das reicht komplett aus um da die verschiedensten Quests unter zu bringen.
Das wichtigste wird jedoch sein, dass jeder Spieler jedes Item das existiert bekommen kann - oder im Klartext keine Sonderitems oder whatever durch Events. Klar soll es events geben aber da sollte man dann Sachen bekommen die man auch so erhalten kann. Jedoch ist es halt durch ein Event leichter – oder es gibt eben nur ganz simpel eine Statue am Eingang für den Gewinner! Der Spaß soll nämlich im Vordergrund stehen und nicht irgendwelche aufgenmotzten Items die alles aus dem Gleichgewicht hauen. Ein Beispiel für einen Gewinn wäre ein ganze einfacher max HP+ womit man halt dann bei einem Quest das dafür vorgesehen ist zum Beispiel einfach Geld bekommt.
Wo wir auch gleich schon beim Thema von HP sind - die werden auf 15 Maximal begrenz und es wird mit 0.5'er Schritten gerechnet. Waffen nach alter Manier mit 0.5 HP Abzug bei der schwächsten und je weiterem Level dann mehr Abzug bei Treffern. Keine Rüstungen oder ähnlichen Krams, es zählen reine HP points. Bogen auch ganz simpel halt 1 oder mehr Pfeile Abschuss je Level. Bombe je Level unterschiedliche Reichweite. Mehr Waffen braucht man auch nicht.
Die Quests wo man all das bekommen kann sind wie früher aufeinander aufgebaut. Man muss mehrere Teilquests machen um dann ein Item zu bekommen. Da kommen dann auch Sachen hinzu wie Benutzung des Hammers um Steine die den Weg versperren zu beseitigen und Äxte für Holzblockaden, ein Eimer um Wasserlöcher auszutrocknen um durchzukommen (halt etwas neuer mit mehr Teilquests gedacht). Halt sowas in Richtung finde alle Graals um das Lizardsword zu bekommen.
Wer früher gespielt hat sieht glaube ich worauf ich hinaus will und das man mehr nicht brauch um eine gute Playerbase zu bekommen. Denn die Leute haben das damals selbst miterlebt…
Zwischenzeitlich 2 deutsche Server mit so einem simplen Konzept auf Classic Status und beide hatten um die 70 Spieler gleichzeitig – ein 3. In Entwicklung auch schon mit einer kleinen Playerbase!

Es kann doch auch einfach gehen wie die Vergangenheit schon bewiesen hat und Spaß hat das zudem auch noch gemacht weil eben für JEDEN ALLES möglich war. Heute ist das meiner Meinung nach eher demotivierend wenn ich mir die ganzen Server ansehe. Sowas fehlt einfach wieder. Man konnte alle Sachen bekommen und nichts was irgendwie begrenzt. Es hat durch so ein Simples sein einfach am meisten Spaß gemacht weil es eben nicht so komplex und verwirrend war. Man brauchte keine großen Einführungen wie der Server funktioniert – das sah man auf den ersten Blick!

Seconded!

Aber eben, dafür braucht es verdammt nochmal einen Manager! (Oder zumindest jemand, der den Leuten RC geben kann, verdammt nochmal oO)

dNeonb
04-05-2009, 02:33 PM
Dafür brauch man noch kein RC. Wenn sich paar Leute gefunden haben, dann wird das Stefan vorgelegt und er wird auch ja sagen.
Ich habe nämlich gestern mit ihm gesprochen und er ist auch für ein ganz simples Konzept für Atlantis ohne viel schnickschnak - nur aus dem Grund habe ich es heute überhaupt gepostet um mal ein paar mehr Leute dafür zu motivieren.

Dfür brauchst du dann aber noch kein RC. Die GFX da kannst du eine ganz simple zu nur auch das Defaulttileset aber Atlantis hat ja ein schönes also brauchst du schonmal keine GFX. Dann höchstens einen NAT und der Rest müssen nur Leute sein die dann die LEvels bauen. d.H. diese setzen sich mal zusammen und sprehcen über das Konzept wie es genau aufgebut wird machen einnen Scribble und dann wird eingeteilt wer was macht. Zumal von früher bestimmt noch Sachen existieren die man einfach nehmen kann. Es recht ja schon das kleine gebiet rund um die Colagruft bis hin zur Spararena. Da hat man am anfang keien Quests oder sonst etwas nur halt einen kleinen Server wo man sich treffen und spaaren kann - alle auf dem gleichen level mit ne Statue für den Wochensieger oder so.
In der Zeit kann man dann das neue alte Atlantis bauen und dazuschalten. Man muss keine Overworld auf einmal machen und dann peng ist alles da. Wöchentlich immer ein kleines update mit einem Teilsquest und ein bisschen mehr Overworld und nach nem Jahr haste wieder Atlantis..

fragman85
04-05-2009, 02:47 PM
Dafür brauch man noch kein RC. Wenn sich paar Leute gefunden haben, dann wird das Stefan vorgelegt und er wird auch ja sagen.
Ich habe nämlich gestern mit ihm gesprochen und er ist auch für ein ganz simples Konzept für Atlantis ohne viel schnickschnak - nur aus dem Grund habe ich es heute überhaupt gepostet um mal ein paar mehr Leute dafür zu motivieren.

Dfür brauchst du dann aber noch kein RC. Die GFX da kannst du eine ganz simple zu nur auch das Defaulttileset aber Atlantis hat ja ein schönes also brauchst du schonmal keine GFX. Dann höchstens einen NAT und der Rest müssen nur Leute sein die dann die LEvels bauen. d.H. diese setzen sich mal zusammen und sprehcen über das Konzept wie es genau aufgebut wird machen einnen Scribble und dann wird eingeteilt wer was macht. Zumal von früher bestimmt noch Sachen existieren die man einfach nehmen kann. Es recht ja schon das kleine gebiet rund um die Colagruft bis hin zur Spararena. Da hat man am anfang keien Quests oder sonst etwas nur halt einen kleinen Server wo man sich treffen und spaaren kann - alle auf dem gleichen level mit ne Statue für den Wochensieger oder so.
In der Zeit kann man dann das neue alte Atlantis bauen und dazuschalten. Man muss keine Overworld auf einmal machen und dann peng ist alles da. Wöchentlich immer ein kleines update mit einem Teilsquest und ein bisschen mehr Overworld und nach nem Jahr haste wieder Atlantis..


Ach!
Falls es so einfach funktionieren würde, dann hätten wir G2k1, Maloria etc. schon lange back... :[

dNeonb
04-05-2009, 03:05 PM
g2k1 ist meiner Meinung nach von der Overworld schon zu groß um damit einzusteigen - die müsste kleiner sein. Zudem gibt es da ja auch schon wieder ein Marktsystem zum Handeln und tauschen, Hutsysteme und, bäkereien, Minen etc. das ist zu viel für einen Einstieg. So ein Krams braucht man am Anfang nicht das bringt nur Verwirrung und tauschen mit sich was dem Ziel entgegenstrebt dass JEDER ALLES bekommen kann. Bei einem Marktsystem ist es wiederrum so, dass es Sachen geben muss die seltener sind sonst macht es keinen Sinn. Dieses Ungleichgewicht was dadurch entsteht ist nicht gut für einen stabilen Classicserver der wieder klein Anfangen muss.
Naja und Maloria die denken auch zu groß - es muss am Anfang nicht viel tamtam da sein damit der Server was wird. Warum es eh neu gemacht werden musste ist für mich eh fraglich.
Du kannst nicht erwarten du machst einen großen Server für den du 100 Spieler brauchst damit er funktioniert und dann hast du die Spieler auch. Die musst du dir verdienen und das kannst du nicht mit einem Server wo sich alles verläuft. Die Spieler müssen zusammen sein. Wenn du dann die 100 Spieler steetig online hast dann kannst brauchst du auch klar ne größere Overworld - aber so noch nicht.
Du musst echt klein anfangen und ein Server haben der auf eine Playerbase von 10 ausgelegt ist und den kontinuierlich zu erweitern. Falls es dir was sagt die größe der Start Island von GK wäre vom Umfang her schon genug für einen Neueinstieg mit Atlantis.


PS: Wenn du so hinter den 2 Server her bist hilf ihnen doch - beteilige dich aktiv sprich die Leute an und bring auf den Punkt und mach einfach mal was ohne zu reden. Man braucht keinen RC um etwas zu tun. Ich habe damals an Galbadia, Galethia bis dann hin zu Terra und was für namen der Server all hatte mitgearbeitet - wir hatten nichtmal einen Server und haben alles offline gemacht und als wir fertig waren kam es online. RC ist also nicht notwendig..

Angelu
04-05-2009, 03:07 PM
Im Prinzip ist es so einfach wie Neon sagt.
Server wie Maloria und G2k1 haben sich ihre Ziele jedoch einfach zu hoch gesteckt und werden deswegen nicht fertig.

fragman85
04-05-2009, 03:11 PM
*cough* Crystia *cough*

Also du hast mich überzeugt dNeonb, Problem ist bloss ich habe keine Development skills, haha.

Wie wäre es wenn du ein Team zusammenstellst und damit beginnst, eh?

Angelu
04-05-2009, 03:17 PM
Das mit Esteria und Crystia warn eher Projekte um anderen zu zeigen das es auch anders geht als immer den gleichen Schrott zu fabrizieren ^^
Den zweck hat es auch erfüllt aber fertig wärn die Server nie geworden.
Graal hat massig freien Content (Classic Krams Dustys Tiles und so) das man sich eigentlich nurnoch nen Kopf ums bauen und innovative Ideen machen muss.

dNeonb
04-05-2009, 03:21 PM
Naja ist Momentan einfach ganz simpel - ihr wolltet hier einen Plan hören also habe ich euch schlicht einen Aufgezeit den ich auch helfen würde weiter auszuarbeiten.

Aber Development oder Management sind von mir vorerst nicht so erwarten. Ich habe momentan einfach keine Zeit etwas zu tun da mich mein Informatikstudium etwas zu sehr einspannt - ich mache nämlich ein duales und somit bin ich gerade im der Praxisphase und muss da erstmal zwei Projekte fertig machen.
Zudem habe ich letztes Jahr im Januar meinen job auf GK, Zone und Skill Games hingelegt weil ich Zeitlich nicht mehr rund gekommen bin etwa ein 3/4 Jahr davor meinen PWA job weil es zu viel auf einmal war. Naja da ich weiß wie schwer es mit mehreren Sachen ist mache ich das nicht nochmal. Wenn ich meine Praxisphase rum habe hätte ich sicher auch Zeit etwas an Atlantis zu tun.
Aber right now sagt Björn es geht einfach nicht ;)

Angelu hat absolut recht - es ist genug freier Content da um etwas einfaches zu machen was viele begeistern kann. Zuman man nichtmal die freien Tiles nehmen muss, Atlantis hat ja schon eigene die ganz schön sind. Es gilt eigentlich nur ein Konzept für die Overworld und die Aufteilung bzw. größe der Quests zu machen. Der Rest ist doch Standartmäßg vorhanden, man muss es nur zusammensetzen..

Darklux
04-05-2009, 04:50 PM
Naja ist Momentan einfach ganz simpel - ihr wolltet hier einen Plan hören also habe ich euch schlicht einen Aufgezeit den ich auch helfen würde weiter auszuarbeiten.

Aber Development oder Management sind von mir vorerst nicht so erwarten. Ich habe momentan einfach keine Zeit etwas zu tun da mich mein Informatikstudium etwas zu sehr einspannt - ich mache nämlich ein duales und somit bin ich gerade im der Praxisphase und muss da erstmal zwei Projekte fertig machen.
Zudem habe ich letztes Jahr im Januar meinen job auf GK, Zone und Skill Games hingelegt weil ich Zeitlich nicht mehr rund gekommen bin etwa ein 3/4 Jahr davor meinen PWA job weil es zu viel auf einmal war. Naja da ich weiß wie schwer es mit mehreren Sachen ist mache ich das nicht nochmal. Wenn ich meine Praxisphase rum habe hätte ich sicher auch Zeit etwas an Atlantis zu tun.
Aber right now sagt Björn es geht einfach nicht ;)

Angelu hat absolut recht - es ist genug freier Content da um etwas einfaches zu machen was viele begeistern kann. Zuman man nichtmal die freien Tiles nehmen muss, Atlantis hat ja schon eigene die ganz schön sind. Es gilt eigentlich nur ein Konzept für die Overworld und die Aufteilung bzw. größe der Quests zu machen. Der Rest ist doch Standartmäßg vorhanden, man muss es nur zusammensetzen..

Naja viel Glück, ich sehe es zur Zeit eher so das die hälfte aller Leute, die in das Projekt Zeit investieren wollten, bereits vergrault wurden.

Da kann man sich ein Konzept nach dem nächsten ausdenken ;)

neo1122
04-05-2009, 09:01 PM
najo lust hätte ich schon noch was an Atl zu machen und Lena bestimmt auch aber das wären dann nur 2 LATs und einen NAT kann man da vergeblich suchen wies scheint

dNeonb
04-05-2009, 09:18 PM
najo lust hätte ich schon noch was an Atl zu machen und Lena bestimmt auch aber das wären dann nur 2 LATs und einen NAT kann man da vergeblich suchen wies scheint
Daran muss es nicht scheitern - ich werde keine Zeit haben irgendwelche riesigen Systeme zu basteln - was so und so nicht in meiner Idee vorgekommen war da es schlicht sein sollte.
Aber Beistand bei Scriptsachen werde ich wohl schon leisten können. Aber wie gesagt, zur Zeit wird das auf keinen Fall meine priorität sein. Das ist für mich höchstens was nebenher.

fragman85
04-05-2009, 09:19 PM
Was isn mit Enton?

Oder LP, Jack meinte doch, er könne scriptn?

neo1122
04-06-2009, 06:32 PM
oO Enton kA ob er Lust/Zeit hätte und LP kann anscheinend garnix er wollte doch irgendwie mal nen Schwimmbad bauen nur davon is bis jetzt kein bissel da oO und Scripten kann er glaube genauso viel wie ich also -> sogut wie garned

Elk
04-06-2009, 07:25 PM
Fragman85 ich finds ganz lieb das du dich so für Atlantis einsetzt, aber ich hab mehr Hoffnung für die zurzeit neuen deutschen Servern :P
Gibt ja 2-3 deutsche Server im moment, nur halt inbuild.

fragman85
04-06-2009, 08:21 PM
Fragman85 ich finds ganz lieb das du dich so für Atlantis einsetzt, aber ich hab mehr Hoffnung für die zurzeit neuen deutschen Servern :P
Gibt ja 2-3 deutsche Server im moment, nur halt inbuild.

z.B? oO

Elk
04-06-2009, 09:30 PM
z.B? oO

Kenne die Namen net, aber einer davon is Zenox

Darklux
04-07-2009, 12:36 PM
Kenne die Namen net, aber einer davon is Zenox

Wäre ja vielleicht auch eine Lösung für eine neue deutsche Playerbase, aber man weis ja wie viele Devserver es auf Classic oder Hosted schaffen.

Elk
04-07-2009, 12:39 PM
Es soll mal andere server als nur RPG geben XD

fragman85
04-07-2009, 05:13 PM
Kenne die Namen net, aber einer davon is Zenox

Zenox?

............................

Elk
04-07-2009, 05:48 PM
Zenox?

............................

ja Zenox

Ich find Leute wie dich widerlich
Ihr sagt immer "macht dies macht das, das ist scheisse und dieses und jenes"
Wenn du damit ausdrücken willst, das Zenox scheisse is, dann mach selber was besseres, die da haben wenigstens den Geist etwas zu machen, du widerrum kommandierst hier nur rum "Crow mach dies, Atlantis braucht nen Manager, und und und und"

dNeonb
04-07-2009, 06:06 PM
Es soll mal andere server als nur RPG geben XD
Siehe meine lange Post. Da steht sogar explizit drinne kein RPG :)

neo1122
04-07-2009, 08:48 PM
Zenox? kenn ich garned o.o aber wenn du in SuperNova (mit Lucas , ...,...) ne Zukunft eher siehst als mit Atl dann bist du wirklich nen komischer mensch

Angelu
04-07-2009, 10:01 PM
immer noch nicht fertig mit dem server ?
macht ma hinne mir gehn die amis aufn sack :(

Schetti
04-09-2009, 09:27 AM
Zenox? kenn ich garned o.o aber wenn du in SuperNova (mit Lucas , ...,...) ne Zukunft eher siehst als mit Atl dann bist du wirklich nen komischer mensch

Zenox=ein netter server, denn der owner ist ziemlich gut im scripten, nur die LATs sind... naja nicht wircklich detailreich.

mit SuperNova muss ich dir recht geben, da gibts vll 3 Staffs die was tun(jaja, ich auch ...) und die könnens eifach nicht(mich inbegriffen, ich gebs zu)

aber Zenox kann was werden, nur wie ich das sehe ein ENGLISCHER server.
Hier ist ein Ausschnitt von ihren news:

This is a very good server with many scripts. It is very far and very good.We are currently maybe on 10% except weapons cuz we need maybe 20 weapons or more to be in classic tab or hosted tab help us making Graphix and Ganies of it.

Nicht sehr deutsch.


najo lust hätte ich schon noch was an Atl zu machen und Lena bestimmt auch aber das wären dann nur 2 LATs
Auch wenns eher nix bringt, ich könnt mich als LAT anbieten. Bin ja auch nicht soo schlecht, nur die scripts für quests werd ich bei weitem nicht können.

Crow
04-09-2009, 11:38 AM
Wenn das ganze noch innerhalb der jetzigen oder nächsten Woche losgeht könnte ich mich erstmal als Scripter anbieten, ich hab momentan Ferien. Danach könnte ich vielleicht auch noch aushelfen, aber eventuell inaktiver. Ich hab aber bald alle meine Klausuren fertig, das heißt danach hätte ich sicherlich wieder bissel mehr Zeit. Ich werde aber denke ich nicht so viel Zeit aufbringen können wie für Era, weil das mit dem Schulstress mittlerweile echt extrem ist.
Das Angebot steht auf jeden Fall erstmal.

fragman85
04-12-2009, 12:18 PM
*bump*

dNeonb
04-12-2009, 12:49 PM
Mal ganz am Rande auch wenn es komplett vom Thema des Thread abgewendet ist?

*bump*Trägst du irgendwann auch einmal etwas sinnvolles zum Thema bei anstatt diesen Spammings?

Irgendwie finde ist so etwas sehr destruktiv.

Elk
04-12-2009, 12:52 PM
Mal ganz am Rande auch wenn es komplett vom Thema des Thread abgewendet ist?

Trägst du irgendwann auch einmal etwas sinnvolles zum Thema bei anstatt diesen Spammings?

Irgendwie finde ist so etwas sehr destruktiv.

Er ist halt neu 8D

fragman85
04-12-2009, 01:43 PM
Mal ganz am Rande auch wenn es komplett vom Thema des Thread abgewendet ist?

Trägst du irgendwann auch einmal etwas sinnvolles zum Thema bei anstatt diesen Spammings?

Irgendwie finde ist so etwas sehr destruktiv.

Ja, dieser post bring ja auch sehr viel, oder :]?

dNeonb
04-12-2009, 11:39 PM
Ja, dieser post bring ja auch sehr viel, oder :]?In der Tat meine Post war sinnvoll da es dir Zeigen sollte so nicht, trag was gescheites zum Thema bei oder lass es. Der Thread möge doch bitte übersichtlich bleiben.
Ich Poste das auch nicht einfach nur weil ich dir darauf antworte sondern weil ich etwas mitteilen möchte.


Wie eben schon angeführt ich wollte etwas sagen.. um es kurz zu machen das O.K. von Stefan ist gegeben. Nur damit alle die es interessiert bescheid wissen. Die Leute welche sich bereit erklärt hatten zu helfen - und das auch deutlich vormuliert hatten habe ich in einer PM angeschrieben. Falls ich wen übersehen habe sollte sorry - bitte melden. Leider ist der Thread unübersichtlich (wie eben schon angemekrt), da kann soetwas vorkommen.
Nein: es gibt noch keinen Manager und der Server ist vorerst auch noch auf Classic tab.

Alles weitere bald.. hoffentlich sehr bald :)

Angelu
04-13-2009, 05:17 PM
Bezieht sich das jetzt darauf das Darklux sich bei Unix gemeldet hat
oder hast du jetzt auch noch Stefan angeschrieben ?
Wär nen bischen blöd wenn das wieder darauf hinaus läuft das sich hier 2 Gruppen bilden

dNeonb
04-13-2009, 06:12 PM
Bezieht sich das jetzt darauf das Darklux sich bei Unix gemeldet hat
oder hast du jetzt auch noch Stefan angeschrieben ?
Wär nen bischen blöd wenn das wieder darauf hinaus läuft das sich hier 2 Gruppen bilden
Ich spreche schon seit 2 Wochen mit Stefan o.O
Mit Darklux habe ich auch schon gesprochen als ich erfahren habe, dass er Unixmad angeschrieben hat. Bzw. er hat mich angesprochen ;)

Angelu
04-16-2009, 01:39 PM
Wie gehts denn nun weiter ?
Wer steht auf deiner Liste der Helfer ?
Irgend nen Plan für nen Treffen oder so ?

dNeonb
04-18-2009, 01:22 AM
Momentan arbeiten gerade Lena, Matt und Crow so wie ich an dem Server. Wenn du möchtest kannst du uns gerne helfen ;)
Getroffen hatten wir uns schon einen Tag nach meiner Post hehe

Darklux
04-18-2009, 08:05 PM
Wünsch Euch viel Glück!

Ich werde erstmal nicht aktiv mithelfen, da ich als Berufstätiger sowieso nur 1-2 Stunden die Woche anbieten kann, wenn ihr Hilfe braucht bin ich aber, wie sicher auch die meisten aus der ehemaligen Deutschsprachigen- bzw. Atlantiscommunity bereit zu helfen.

Was habt ihr jetzt eigentlich so im Detail vor?

Angelu
04-19-2009, 01:51 PM
Ich kann nix aber ich versuch zu helfen XD

Darklux
04-19-2009, 03:44 PM
Ich kann nix aber ich versuch zu helfen XD

Klar... deine GFX und Levels sahen ja auch immer wie hingeschmiert aus ;)

Elk
06-04-2009, 12:24 PM
Hi,

ich las hier grad irgendwo von meinem server zenox. nur um nochmal darauf zurückzukommen:
wir haben jetzt eigene gute tilesets, dungeons, baddies, und lats, da wir viele unnütze staffs gefeuert haben. ich bin aber immer noch so ziemlich der einzige NAT dort und das hat bis jetzt immer ausgereicht.

wir haben auch nen eigenen online leveleditor, mit dem es sogar möglich ist, online levels zu erstellen. tiles können sowohl aus dem tileset als auch aus dem level selber selektiert und kopiert werden.

naja jedenfalls haben wir jetzt ein paar sehr flexible systeme. unter anderem itemsystem, hitpointsystem (welches mit dem itemsystem interagiert), staff datenbank und vieles mehr :)

es hat sich seit dem einstieg vieles grundlegend geändert. unter anderem auch weil der server einmal resetted wurden und wir somit eine neue basis aufbauen konnten. unter anderem wurde sich an die benennung der image dateinamen beginnend mit dem servernamen gehalten (da wir vorhaben, zumindest in den hosted, wenn nicht sogar classic tab zu kommen, obwohl es bis dahin ein weiter weg ist).

naja jedenfalls haben wir eine gute basis aber uns fehlt es noch an engagierten staffs. ich habe einfach keinen bock mehr auf diese 0815 kiddies, die meinen, sie könnten was und am ende kommt doch nichts außer ein paar newbie häuser raus...

ich suche noch nach einigen guten leuten für das level-, graphics-administration- und gani-team.

und wo wir schon dabei sind: bitte besucht doch auch mal unser forum auf http://zenox.gediam.de. da steht unter anderem auch etwas zu dem, was wir vorhaben.

Um darauf hinzuweisen, Lord stiehlt images vom RPG Maker XP.

Deine Einstellung gefällt mir aber sehr sehr gut :)!
Du wirsts noch weit bringen

firefighter
06-04-2009, 03:44 PM
Um darauf hinzuweisen, Lord stiehlt images vom RPG Maker XP.
Danke für den Hinweis. Ich werd' mich darum kümmern. Ist schließlich nicht das erste Mal, dass er Images geklaut hat :\

firefighter
06-04-2009, 10:17 PM
Naja mehr so undercover ;-)
Da läuft vieles ab. Okay tut mir leid wenns ein bisschen offtopic ist aber das ist der einzige Thread in dem mein Server bisher erwähnt wurde. Früher oder später wäre das sowieso passiert.

Rufus
06-06-2009, 04:06 PM
http://i284.photobucket.com/albums/ll18/rufuslol/mapatlantis.png

Pelikano
06-07-2009, 11:45 AM
:d

Elk
06-07-2009, 12:06 PM
rofl

nice one rufus XD
thats the old atl map :D